Fantasie und Träume

Waldkunst

Die Natur und der Wald halten das schönste Bastelmaterial bereit. Auf einem Waldrundgang erwarten uns zunächst verschiedene Aktionen, die für einen achtsamen und sanften Umgang mit der Natur sensibilisieren. Nach einer altersgerechten Einstimmung erstellen wir dann abseits der Wege aus Naturmaterialien eigene Waldkunstwerke. Zum Abschluss veranstalten wir  gemeinsam eine kleine Ausstellungseröffnung der Waldkunstwerke.  

Mögliche Inhalte: Achtsamkeitsübungen in der Natur, legen von Waldbildern, gestalten von Mandalas, bauen von Behausungen, kreieren von Miniaturwelten  
 
Jahreszeit: Frühling, Sommer, Herbst und  Winter 

Alter: drei bis sechs Jahre 

Dauer: zwei bis zweieinhalb Stunden 
 
Ort: Wiese und Wald

Zauberwesen des Waldes 

Rund um Wälder ranken sich seit je her Legenden und Mythen. Auch im Grabauer Forst leben viele Zauberwesen. Mit viel Fantasie kann man ihre Spuren finden und manchmal geben sie sich uns sogar zu erkennen. Wir begeben uns auf eine fantastische Wanderung und besuchen geheimnisvolle Orte mit wunderbaren Geschichten. Und wer sich gut im Wald auskennt, löst vielleicht das ein oder andere Rätsel.

Mögliche Inhalte: Forstliche Mythen und Märchen, Fantasiewesen, Traumreisen 
 
Jahreszeit: Frühling, Sommer, Herbst 

Alter: drei bis sechs Jahre 

Dauer: zwei bis zweieinhalb Stunden 
 
Ort: Wiese und Wald