Mit allen Sinnen

Waldführung mit allen Sinnen

Unsere Sinne ermöglichen es uns, Reize wahrzunehmen. Wenn wir diese schulen, nehmen wir Sinneseindrücke bewusster wahr, wir werden aufmerksamer und achtsamer. So können wir hellwach in der Natur unterwegs sein. Der Wald bietet den idealen Ort, unsere eigenen Sinne zu schärfen und mit den Fähigkeiten von Tieren und Pflanzen in Bezug zu setzen. Alle Aktionen, Aktivitäten und Spiele werden dem Alter der Kinder angepasst. Gemeinsam in einem Telefonat können wir vorab noch viele Einzelheiten besprechen. 

 

Mögliche Inhalte: eigene Sinne, besondere tierische Sinne, Fähigkeiten von Pflanzen 
 
Jahreszeit: Frühling, Sommer, Herbst und Winter 

Alter: drei bis sechs Jahre 

Dauer: zwei Stunden 
 
Ort: Wiese und Wald